Das muss anders werden!

… aber was genau? Was nervt dich? Was siehst du so in der Welt, was bitte, bitte, bitte sehr anders sein soll?

Sag es mir!

Bitte beachte: Das Einreichen von Problemen ist ein exklusives Angebot für Weltverbesserungsheld*innen. Wenn du noch kein*e Weltverbesserungsheld*in bist, wirst du es hier: Weltverbesserungsabo.

Im Moment stehen die folgenden Probleme zur Abstimmung:

Problem 1: Mal wieder die Menstruation (wie schon im Mai), diesmal jedoch unter einem anderen Aspekt: Monat für Monat schleppen sich Frauen* mit Krämpfen zur Arbeit, mit Schmerzen, PMS, sie fühlen sich matt, ihnen ist schlecht … kurz gesagt: Die Menstruation macht Beschwerden. So kann es nicht weitergehen!

Problem 2: Der Klimawandel. Die Lösung ist eigentlich schon geschrieben und Finalist im Literaturwettbewerb Wortrandale. Ich schenk dir die Lösung zu Weihnachten – versprochen! Für sie abstimmen kannst du trotzdem noch, wenn du willst. Oder für das nächste Problem, eingereicht von einem/r Weltverbesserungsheld*in:

Problem 3: Die Fahrschule. Sexistische Sprüche Frauen gegenüber, ergänzt um schmieriges Gelächter, blöde Sprüche etc. – kann man denn gar nichts dagegen tun? (Doch, finde ich. Stimm ab!)

 

Du stimmst für:

Du möchtest dazu auch noch selbst ein Problem zur Verbesserung einreichen, und zwar:

Bemerkungen/ weitere Nachricht:

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

 

Willst du über den Fortschritt der Weltverbesserung informiert werden, so allgemein und auch ganz speziell, was dein eingereichtes Problem betrifft?

In anderen Worten: Möchtest du den Weltverbesserungsnewsletter abonnieren? Dann klicke hier: Newsletter abonnieren.

Noch zuverlässiger als mein Newsletter informiert dich mein Weltverbesserungsabo über den Fortschritt der Welt – Monat für Monat, garantiert: zum Weltverbesserungsabo.

 

Bitte beachte auch: Ich löse nicht alle Probleme. Sachen, die gar nicht problematisch sind, lasse ich einfach so, wie sie sind. Dazu gehören u. a. Feminismus, Transsexualität, Homosexualität, überhaupt viel Sexualität … Das alles finde ich gut – und du verschwendest deine Zeit, wenn du mir das als „Problem“ präsentierst und sagst, dass ich das doch bitte abschaffen soll oder so.

Was ich dagegen gerne verbessere bzw. was meine Gedanken zu wahrhaft notwendigen Weltverbesserungen sind – und noch einiges mehr –, liest du im Weltverbesserungsmanifest.

 

Nach oben