Schöne neue Welt

So kann es nicht weitergehen: Die Straßen der Städte stinken nach Urin, für einen Toilettenbesuch muss man 50 Cent hinblättern, Tampons wechseln kann man auch nirgends so richtig, und sowieso: als Frau* allein unterwegs zu sein ist gefährlich. Die Klimakrise ist auch noch nicht gelöst, Homos werden weiterhin dumm angemacht, kaum eine*r zeigt Zivilcourage …

Das nervt, sagt Joey Juschka, schreibt und verbessert die Welt.

Und dann gibt es sie, die Gesetze, die es wirklich mal bräuchte für eine bessere Welt, in literarischer Form zumindest, als Kurzgeschichten, Hörstücke, Fiktion: eine Welt ohne zu Hause im Alleingang putzende Frauen, eine Welt ohne Lohngefälle zwischen er-sie, eine Welt ohne sexistische Fahrschullehrer*, eine Welt ohne Drei-Sitze-in-der-U-Bahn-Beleger … und noch viel, viel mehr.

„Die Welt, verbessert“ – willkommen!

Welt verbessern

Die Welt per Abo verbessern

Alle Weltverbesserungen sind frei zugänglich – ich will, dass jede*r nachlesen kann, wie es so wäre in einer besseren Welt. Geschichten schreiben kostet jedoch Zeit und kostenlos online gestellte Geschichten bringen kein Geld. (Dennoch – hier sind sie!)

Aber du kannst mich unterstützen beim Verbessern der Welt: mit dem Weltverbesserungsabo. Mit einem Klick unendlich viel Gutes tun, die Welt per praktischem Abo verbessern, Weltverbesserungsheld*in werden!

Was schon besser ist, als es mal war

Alle bereits getätigten Weltverbesserungen kannst du hier auf der Seite lesen, einige auch hören und sehen. Schau mal – hier sind sie, die Lösungen!

 

Was demnächst besser wird

Was noch immer im Argen liegt und einer Lösung harrt, erfährst du unter Probleme. Dort kannst du auch von dir beobachtete Misstände einreichen, um sie von mir fiktiv verbessern zu lassen. Sag’s mir: Was siehst so in der Welt, das dich nervt? So richtig? Immens?

Hier entlang zur Problemeinreichung

 


 

Welt verbessern in Übersicht:

Welt bereits verbessert – Lösungen lesen

Welt noch mehr verbessern – Ideen/ Probleme

Willst auch du die Welt verbessern? Mitmachen, unterstützen!

Und natürlich auch eine Option: Weltverbesserungsnews abonnieren

 

Nach oben